Beratungsstelle für Drogenprobleme e.V.
Beratungsstelle für Drogenprobleme e.V.

Beratung und Therapie

Beratung
In den Beratungsgesprächen können Sie mit uns alle mit Drogenkonsum im Zusammenhang stehenden Fragen erörtern. Das Spektrum reicht dabei von reinen Informationsgesprächen bis hin zu sehr persönlichen Fragestellungen. Die Beratungsgespräche sind für alle Zielgruppen offen.

Ambulante Therapie
In der ambulanten Therapie geht es um das Verständnis und die Bearbeitung der durch den Drogenkonsum entstandenen Auswirkungen und Problembereiche. Gemeinsam mit Ihnen suchen wir nach Lösungen und Wegen, die aus der Sucht herausführen. Die Gespräche finden in der Regel einmal wöchentlich statt. Dabei werden Sie durch speziell ausgebildete und erfahrene Therapeuten(innen) betreut.

Zudem bieten wir im Rahmen der ambulanten Therapie eine therapeutische Gruppe für Rückfallprophylaxe an. Hier werden Betroffene darin unterstützt ein drogenfreies Leben führen zu können. Sie lernen Rückfallgefahren effektiv zu begegnen und Suchtverlangen zu bewältigen.

Für diese Angebote können Sie sich im Rahmen der offenen Sprechstunde anmelden.

Was Wann   Wo
Für alle,
Klienten u. Angehörige
Montag 14.00 – 
16.30 Uhr
Drogenberatung
Zollstr. 4
42103 Wuppertal
Für Alle
Klienten u. Angehörige
Dienstag 18.00 – 
19.00 Uhr
Drogenberatung
Zollstr. 4
42103 Wuppertal